Das Unternehmen „Przedsiębiorstwo Obrotu Surowcami Wtórnymi“ wurde im Jahr 1990  gegründet und im Jahr 2002 in die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ZŁOMREX METAL verwendelt. Infolge der weiteren Entwicklung und des Erwerbs den folgenden Wirtschaftsubjekten entstand die ZLOMREX-Gruppe. Die Hauptstrategie war eine Tätigkeit anhand der geschaffenen Plattformen für:
– Rohstoffe
– Produktion
– Distribution
Im Jahr 1990 wurde die Name ZŁOMREX S.A in COGNOR S.A. umbenannt und alle Wirtschaftsubjekten wurden in die Cognor-Gruppe integriert.
Das Unternehmen ZŁOMREX METAL GmbH begann im Jahr 2007 seine Tätigkeit als unabhängiges Wirtschaftsubjekt und übernahm operative Geschäfte im Bereich der Versorgung die zu der COGNOR Gruppe gehörenden Produktionsbetriebe mit den Rohstoffen.

Am 1. September 2017 erfolgte die Konsolidierung mit COGNOR S.A., bei der die Niederlassung Złomrex in Wrocław getrennt wurde

Der Hapuptsitz befindet sich in Poraj, in der Nähe von Czestochowa.  Ein Dutzend der Abteilungen samt der Lagerhilfe und der technischen Grundlage und die gleiche Anzahl von Annahmestellen schaffen die Gesellschaftsstruktur.
Zwei Kontore, in Poraj und Wroclaw koordinieren Handlungen.

Seit Jahren spezialisieren wir sich auf das Handel von Stahlschrott, Nichteisenmetallen-, Kupferprodukten und ihre Legierungen. Wir sind ein Marktführer im Bereich der Produktlieferung nach polnischen und ausländischen Hütten.

Ein umfangreiches Angebot, gründliche und professionelle Bedienung und langjährliche Erfahrung tragen zur ständigen Entwickelung unseres Unternehmens bei.
Die Zusammenarbeit mit uns gewährleistet Ihnen einen stabilen und glaubwürdigen Partner .

Zu ihrer Verfügung stehen die sachkundigen Mitarbeiter der Kaufabteilung. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Zufriedenheit über die Zusammenarbeit mit uns.